Über Alpha-Stim

Alpha-Stim® ist ein von der FDA und in Europa zugelassenes Medizinprodukt, von dem immer wieder nachgewiesen wurde, dass es akute, posttraumatische und chronische Schmerzen sowie Angstzustände, Schlaflosigkeit und Depressionen wirksam behandelt. Alpha-Stim verwendet die craniale elektrotherapeutische Stimulation (CES), die über eine patentierte Wellenform über zwei Ohrclip-Elektroden abgegeben wird, um Angstzustände, Schlaflosigkeit und Depressionen zu behandeln. Die Mikrostrom-Elektrotherapie (MET) liefert Schmerzlinderung über zwei tragbare Smart Probes direkt an die Quelle der Beschwerden.

Die Sicherheit und Wirksamkeit von Alpha-Stim wird durch über 100 unabhängige klinische Forschungsstudien gestützt. Anders als bei einigen Medikamenten besteht kein Risiko für Sucht oder dauerhafte Nebenwirkungen.

Alpha-Stim ist in den USA verschreibungspflichtig und in der Europäischen Union rezeptfrei erhältlich.

Anwendungsweise und Wirkprinzip von Alpha-Stim AID

Die Anwendung des Alpha-Stim AID erfolgt über Ohrclip-Elektroden. Eine Behandlungseinheit dauert in der Regel 20 Minuten.

Wissenschaftler gehen auf der Grundlage von Studien unter anderem davon aus, dass die Craniale Elektrotherapeutische Stimulation (CES) ein Gleichgewicht von Neurotransmittern wiederherstellt bzw. die Freisetzung von Neurotransmittern ändert, bestimmte Rezeptoren beeinflusst oder die Schmerzverarbeitung verändert.

Alpha-Stim wurde speziell entwickelt, um die Einnahme von Schmerzmitteln zu vermeiden oder zu reduzieren. Sie können Alpha-Stim jedoch auch in Verbindung mit verschreibungspflichtigen oder frei erhältlichen Medikamenten verwenden.

Ursachen für Angstzustände beim Ausbruch einer Epidemie

Während einige Menschen ihr normales Leben so gut wie möglich weiterführen, sind andere, die mit Angst zu kämpfen haben, auch wenn sie sich nicht direkt in einem Krisengebiet der öffentlichen Gesundheit befinden, besonders betroffen. Selbst wenn man nie zuvor unter Angstzuständen gelitten hat, stellt man möglicherweise fest, dass der Stress gerade ungeahnte Höhen erreicht. Laut „Psychiatric Times“ sind die Ursachen für Angstzustände beim Ausbruch einer Epidemie:

  • Angst, sich eine Krankheit oder Infektion zuzuziehen
  • Angst davor, dass Familienmitglieder oder Freunde erkranken
  • Angst, wenn krankheitsbezogene Symptome auftreten
  • Misstrauen gegenüber dem Gesundheitssystem
  • Zwanghafte eigene Reinigung und Desinfektion oder die der Umgebung

Diese Gefühle können durch die ständigen Nachrichtenaktualisierungen im Internet, Radio oder Fernsehen noch verstärkt werden. Wir werden mit Informationen über steigende Fallzahlen, Todesfälle und Menschen, die die Regale von Lebensmittelgeschäften leerkaufen, überflutet, ganz zu schweigen von den ökonomischen Sorgen infolge von Auftragsausfällen, Schließung von Geschäften, Entlassungen und der Angst vor einer Rezession und einem Börsencrash. Und wir alle sind aufgefordert, soziale Kontakte zu vermeiden. Die Auswirkungen auf unser tägliches Leben sind gravierend.

Was kann man tun?

Obwohl Sie isoliert sind, sind Sie nicht allein. In diesen schwierigen Zeiten können Sie verschiedene Maßnahmen ergreifen, um Ihre Angstzustände und Depressionen zu lindern.

Paula Durlofsky, PhD und Psychologin, empfiehlt, die eigenen Gefühle anzuerkennen und sich nicht für diese zu verurteilen, einen Bewältigungsplan in petto zu haben (z.B. einen lustigen Film ansehen), Pause von den Nachrichten zu machen, raus in die Natur zu gehen und fernmündliche Formen der Kommunikation mit Freunden und Familie zu nutzen, um nur einige zu nennen.

Aber was ist, wenn das einfach nicht genug ist?

Die gute Nachricht ist, dass es eine schnelle, sichere und einfache Möglichkeit gibt, Ihre Angstzustände und Depressionen zu lindern – und es ist kein Pharmazeutikum.

Alpha-Stim® ist ein von der FDA und in Europa zugelassenes Gerät zur cranialen elektrotherapeutischen Stimulation (CES), von dem klinisch nachgewiesen wurde, dass es Angstzustände und Depressionen sicher und effektiv behandelt sowie die häufig damit einhergehende Schlaflosigkeit. Ein sehr geringer Strom wird durch zwei Ohrclip-Elektroden geleitet, die an Ihren Ohrläppchen befestigt werden, um Ihre Gehirnströme so zu modulieren, dass Sie sich schnell besser fühlen. Neun von zehn Anwendern erleben eine klinisch signifikante Linderung ihrer Angst mit lang anhaltenden und oft unmittelbaren Ergebnissen.

Behandlungen mit Alpha-Stim sind schnell, sicher und einfach und werden bequem von zu Hause aus durchgeführt.

Das Gute an Alpha-Stim ist, dass Sie es immer dann verwenden können, wenn Sie in Ihrem Leben auf stressige Perioden stoßen. Anders als bei Medikamenten besteht kein potenzielles Risiko, wenn die Behandlungen mit Alpha-Stim plötzlich begonnen oder abgebrochen werden. Sie können Alpha-Stim so oft verwenden, wie Sie möchten, ohne das Risiko eines Übergebrauchs – und Sie können die Behandlungen jederzeit abbrechen, ohne das Risiko eines Entzugs.

Es besteht kein Zweifel: Dies ist eine beängstigende Zeit. Es ist normal, psychische und emotionale Belastungen zu erleben – aber Sie müssen Depressionen und Angstzustände nicht als Ihre neue Normalität akzeptieren. Beginnen Sie noch heute (wir sind für Sie da – unserEnergieraum ist von 6-20Uhr geöffnet) und sehen Sie, was Alpha-Stim für Sie tun kann.